Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
11. Februar 2008 1 11 /02 /Februar /2008 07:43

SVEDIE leidet an Gicht und bittet die Bloggergemeinde um Rat und Tipps:

http://einfach-dietrich.over-blog.com/article-16315095.html


Gute Idee, wenn sich auf diesem Weg eine Selbsthilfe-Gruppe bildet, die Erfahrungen austauscht. Die Bloggerei sollte aber nicht als Ersatz für eine qualifizierte Beratung durch Arzt und Enährungsberater bzw. Diätassistenten dienen. 

Der Arzt hat die Diagnose gestellt, und gibt dem Patienten schon mal die Grundregeln mit auf dem Weg, bei Gicht, also erhöhten Harnsäurewerten, heißt das:

- Körpergewicht normalisieren, BMI < 25
- Puringehalt der Lebensmittel beachten, purinreiche meiden
- fettarme Eiweißquellen bevorzugen
- Zurückhaltung beim Alkohol
- reichliche Flüssigkeitszufuhr
- Verzicht auf's Rauchen
- vollwertige Ernährung
- für ausreichend körperliche Aktivität sorgen

Der Ernährungsberater (und da wirklich auf die Qualifikation achten - Diätassistenten, Ökotrophologen, Ernährungsberater DGE etc.) hilft, die richtigen Lebensmittel (die purinarmen, er erklärt auch, was es damit auf sich hat...) zu finden und in die individuelle Ernährungsweise zu integrieren - und zwar so, dass man auch satt wird. Er zeigt, wie man die Purinwerte anhand von Tabellen ermittelt, die Zufuhrempfehlungen einhält und erklärt worauf man achten muss. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen bis zu 80 % der Beratungskosten und helfen bei der Suche nach einem Berater. Warum sollte man dieses Angebot nicht annehmen?

Wenn Betroffene untereinander Rezepte austauschen, ist das natürlich eine tolle Sache, da kann jeder aus der Erfahrung der anderen profitieren ;-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by équilibriste - in Gesundheit
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Sven Dietrich 02/12/2008 13:56

Hallo Nicole

Erst einmal vielen Dank für Deine Hilfe. Ich habe mich bereits auf Deiner website umgeschaut. Find ich echt gut. Kann man sich einige Tips holen. ich wollte Dir nur sagen, ich hab jetzt die ganze Leidenszeit während meines Gichtanfalls und wie es dazu gekommen ist in meinem Blog veröffentlicht. Kannst ihn Dir ja mal anschauen und vielleicht anderen usern als Hilfsmittel gegen Gicht bzw. als Abschreckung empfehlen, damit andere der Gicht vielleicht schon vorbeugen können. Also vielen Dank noch einmal!!!

MfG
SVEDIE

équilibriste 02/12/2008 14:56

Freut mich, wenn's zumindest ein bisschen was gebracht hat :-)

Über Diesen Blog

  • : Blog von équilibriste
  • Blog von équilibriste
  • : Sich selbst entdecken, die eigenen Bedürfnisse erkennen, Ziele setzen und erreichen - zufrieden und glücklich werden, das auch ausstrahlen und an Attraktivität und Lebensqualität gewinnen.
  • Kontakt

Neues Blog

Suchen

Archiv

Bookmarking

Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei Digg Bookmark bei Blinklist
Bookmark bei Technorati Bookmark bei Newsvine Bookmark bei Furl Icons von Blog-Marketing




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
blog-o-rama.deblogoscoop

Pages