Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
24. Juni 2008 2 24 /06 /Juni /2008 06:29
Fundstück aus einem eigentlich sehr schönen - tolle Bilder und so - österreichischen Kletter-Heftl,
Rubrik EMERGENCY ROOM:

"WIRKLICH EINE SEHR GUTE SACHE SIND DEHNUNGSÜBUNGEN WIE FOLGENDE:
Den gestreckten Arm nach unten hängen lassen, im Handgelenk beugen und mit der zweiten Hand die Beugung für mindestens 30 Sekunden verstärken, idealerweise bis zu ein, zwei Minuten halten. Am besten 10 - 20 Mal täglich, das dauert nicht lange und kostet wenig. Zu Beginn kann es sein, dass es etwas zieht - die Schmerzgrenze sollte aber nicht überschritten werden. Es wirkt auch, wenn es nicht schmerzt! Häufig lässt das Ziehen schon nach 20 Sekunden nach."

Eine Seite weiter hinten ist ein Bild, aber das sieht irgendwie nicht so aus, als ob es zu der Beschreibung passt... Also - wie macht man das?

Und wer weiß, um welches Wehwehchen es in dem dazugehörigen Artikel geht...;-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by équilibriste - in Fitness
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von équilibriste
  • Blog von équilibriste
  • : Sich selbst entdecken, die eigenen Bedürfnisse erkennen, Ziele setzen und erreichen - zufrieden und glücklich werden, das auch ausstrahlen und an Attraktivität und Lebensqualität gewinnen.
  • Kontakt

Neues Blog

Suchen

Archiv

Bookmarking

Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei Digg Bookmark bei Blinklist
Bookmark bei Technorati Bookmark bei Newsvine Bookmark bei Furl Icons von Blog-Marketing




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
blog-o-rama.deblogoscoop

Pages