Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
17. Juli 2008 4 17 /07 /Juli /2008 06:56
Jeder, der schon mal einen "Erdbeerjoghurt" gegessen hat, weiss das. Naja, richtig heisst es ja Joghurt mit Fruchtzubereitung, Erdbeergeschmack oder so... Auf jeden Fall bedeutet es noch lange nicht, dass im "Erbeerjoghurt" auch Erdbeeren drin sind. Es reicht, wenn er nach Erdbeeren schmeckt...

Die Früchte können auch andere sein, Äpfel zum Beispiel, davon gibt's ja auch viel mehr als Erdbeeren, und leichter zu "handlen" - weil weniger empfindlich - sind sie auch. Und wenn echte Erdbeeren sowieso nicht mehr nach Erdbeeren schmecken... Für so eine Fruchtzubereitung kann man sogar das verwenden, was bei der Herstellung von anderen Apfel-Produnkten (Saft?) übrig bleibt, irgendwie kriegt man das schon in die gewünschte Form/Konsistenz und Farbe...

Und der Erdbeergeschmack? Auf der Packung steht "natürliches Aroma". Ja klar - man macht es u.a. aus Sägemehl von Zedernholz... Das ist doch natürlich...

... und beschränkt sich auch nicht auf Geschmack und Erdbeerjoghurt. In der EU können Tausende von Zusätzen wie Aromastoffe, Farbstoffe, Enzyme und Geschmacksverstärker (und noch viel mehr...) zur Herstellung von Lebensmitteln verwendet werden. Viele davon sind nicht einmal deklarationspflichtig und selbst bei Bioprodukten sind zahlreiche Zusatzstoffe erlaubt. Ohne diese Zusätze gäbe es viele Lebensmittel gar nicht, andere wären deutlich teurer.

Seit kurzem gibt es eine neue Informationsmöglichkeit für Verbraucher zum Thema Lebensmittelzusatzstoffe:
In Hamburg wurde Ende Mai das Deutsche Zusatzstoffmuseum eröffnet.

Dort wird erklärt, warum das so ist und gezeigt, wo nicht deklarierte Zusätze enthalten sein können, wie sie manchmal verschleiert werden und welche Möglichkeiten bestehen, auf derartige Zusätze zu verzichten. 

In einer aktuellen Umfrage* geben 69% der Menschen zu, dass sie nicht wissen, was Lebensmittel wirklich enthalten.

Sicher - einige werden das gar nicht wissen wollen, aber...

*Quelle: G+J Branchenbild, Ernährungsgewohnheiten und -trends, Dez. 2007, S. 10


Diesen Post teilen

Repost 0
Published by équilibriste - in Ernährung
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Ramona 07/21/2008 23:13

Ich habe in den letzten Monaten ebenso gelernt zu schauen welche Inhalte wo in welchen Lebensmitteln vorhanden sind. Bei Joghurt finde ich auch, dass dieser gerade in den Sommermonaten selbst leicht zubereitet werden kann. Naturjoghurt mit frischen Früchten bedeutet Genuss pur für mich.

équilibriste 07/22/2008 07:56


Und für den Winter: einmachen und Marmelade kochen :-)


Vita 07/18/2008 23:48

Ich schaue mir ganz genau an, was in unseren Lebensmitteln drin ist. Am besten, man kauft wirklich nur frische Sachen, die man selbst zubereitet. Aber leider ist das nicht immer möglich. Ich versuche aber, die Zusatzstoffe zu vermeiden, wo es nur geht. Meine Alternative zu gekauften Sägespäne-Erdbeerjoghurt: Frische  Erdbeeren in natura! Schmeckt absolut lecker! Wer unbedingt Joghurt mag, kann ja auch frische Früchte der Saison selbst unter den Joghurt rühren. Es gibt soviele Möglichkeiten!

équilibriste 07/19/2008 07:18


Schauen, was drauf steht und entsprechend reagieren ist ein wichtiger Schritt in Richtung "Zusatzstoffe vermeiden". Stimmt - es gibt so viele Alterativen, man muss sich das aber bewusst machen und
ein bisschen nachdenken ;-)... beim Joghurt ist es aber relativ einfach - insofern eigentlich kaum verständlich, dass überhaupt jemand Johgurt mit Fruchtzubereitung kauft und isst...


Sonne 07/18/2008 12:47

Ich gehöre ganz sicher meistens zu den 69 %. Zwar bemühe ich mich, über die von meiner Familie und mir konsumierten Lebensmittel Bescheid zu wissen, aber ist das überhaupt möglich bei all den Tricks?Viele Grüße

Über Diesen Blog

  • : Blog von équilibriste
  • Blog von équilibriste
  • : Sich selbst entdecken, die eigenen Bedürfnisse erkennen, Ziele setzen und erreichen - zufrieden und glücklich werden, das auch ausstrahlen und an Attraktivität und Lebensqualität gewinnen.
  • Kontakt

Neues Blog

Suchen

Archiv

Bookmarking

Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei Digg Bookmark bei Blinklist
Bookmark bei Technorati Bookmark bei Newsvine Bookmark bei Furl Icons von Blog-Marketing




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
blog-o-rama.deblogoscoop

Pages