Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
1. August 2008 5 01 /08 /August /2008 07:01

Wenn man schon seine Schuhe nicht zwecks Barfußlaufen links liegen lassen will oder kann, dann vielleicht ja mal den Weg.

Wo sogar die
Freundin empfiehlt, natürliches Gelände zu erobern, weil:
"Neben der Spur läuft der Spaß" - das Lauftraining intensiver wird und Figur und Fitness profitieren,
da kann Frau (Mann natürlich auch!) das doch getrost mal ausprobieren.

Abseits der Forstwege und Joggingstrecken ist die Natur mehr als Alltagskulisse. Je wilder, desto besser! Bäche, Geröll und Gestrüpp sind keine lästigen Hindernisse, sondern sportliche Herausforderungen, die bezwungen werden wollen. Der Kalorienverbrauch ist höher und mit jedem Anstieg tut man etwas für einen knackigen Po. Außerdem sind Koordination und Konzentration gefragt.

Laufen abseits des Weges basiert auf einer höheren Schrittfrequenz. Der Bewegungsablauf ist ähnlich wie beim Barfußlaufen. Der Laufstil ist aktiver, weil  mit dem Boden interagiert werden muss.“ Na dann... bitte loslaufen!

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by équilibriste - in Fitness
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von équilibriste
  • Blog von équilibriste
  • : Sich selbst entdecken, die eigenen Bedürfnisse erkennen, Ziele setzen und erreichen - zufrieden und glücklich werden, das auch ausstrahlen und an Attraktivität und Lebensqualität gewinnen.
  • Kontakt

Neues Blog

Suchen

Archiv

Bookmarking

Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei Digg Bookmark bei Blinklist
Bookmark bei Technorati Bookmark bei Newsvine Bookmark bei Furl Icons von Blog-Marketing




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
blog-o-rama.deblogoscoop

Pages