Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
13. Juli 2008 7 13 /07 /Juli /2008 09:52

Kennen Sie Ihr Glücksgewicht?

Vergiss den BMI, keine Formel der Welt kann dir vorschreiben, wann du dich wohlfühlst. Ja schön! Und damit Frau (vielleicht klappt's bei Männern ja auch...) rausfinden kann, ob sie denn nun ihr ganz individuelles Wohlfühlgewicht erreicht hat, gibt's mal wieder einen Test :-)

Ich bezweifle zwar, dass das so einfach ist, also bitte nicht unkritisch sein...Totzdem nett, wenn das:


"Den Weg zum Glücksgewicht haben Sie schon fast bewältigt

Werden Sie noch gelassener! Fühlen Sie sich gut? Ja? Kein Wunder – Sie haben Ihr Glücksgewicht gefunden! Mit Sport, gesunder Ernährung und natürlich der richtigen Einstellung haben Sie ein entspanntes Verhältnis zu Ihrem Körper erreicht und stören sich nicht, wenn die Waage vielleicht mal ein Kilo mehr anzeigt. Sie haben gar keine Waage? Auch prima – schließlich zählt nicht das, was Sie da angezeigt bekommen, sondern Ihr subjektives Wohlfühlgewicht.
Um Ihre innere Balance ins absolute Gleichgewicht zu rücken, dürfen Sie aber nicht nur Ihren Körper, sondern ruhig auch mal Ihre Seele baumeln lassen..."

als Ergebnis dabei rauskommt.
Repost 0
Published by équilibriste - in wellness
Kommentiere diesen Post
12. Juli 2008 6 12 /07 /Juli /2008 11:48

Ernährungswissenschaftliche Qualifikation ist notwendige Kompetenz für Ernährungsberatung und -bildung

(26.06.08) 

(Bonn) Der Verband der Oecotrophologen e.V. (VDOE) begrüßt den gestern von Bundesverbraucherschutzminister Horst Seehofer und Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt vorgestellten Nationalen Aktionsplan zur Prävention von Fehlernährung, Bewegungsmangel, Übergewicht und damit zusammenhängenden Krankheiten (NAP).

Der Plan weist eine ernährungswissenschaftliche Qualifikation ausdrücklich als notwendige Kompetenz für Ernährungsberatung und -bildung aus. Dafür erhalten die Ministerien volle Unterstützung vom VDOE. "Wir können es nicht akzeptieren, dass selbst ernannte Ernährungsexperten Verbrauchern Ratschläge geben", so Dr. Andrea Lambeck, VDOE-Vorstandsvorsitzende. "Nur fundiert und langjährig dafür ausgebildete Fachkräfte, wie Oecotrophologen und Ernährungswissenschaftler, verfügen über das notwendige Know-how."

Auch die von den Ministerien geplante Initialmaßnahme zur Systematisierung der Leistungen im Rahmen der qualitätsgesicherten Ernährungsberatung und -therapie unterstützt der VDOE. Sie trägt dazu bei, dass die Transparenz verbessert und somit deutlich wird, welche Qualitätsstandards hinter Studium bzw. Aus-, Fort- und Weiterbildung einzelner Anbieter stehen. Der Verband selber stellt auf seiner Internetseite Adressen von etwa 600 seriösen Experten bereit; viele davon mit dem Zertifikat "Ernährungsberater/in VDOE". Dieser Expertenpool (www.vdoe.de, Rubrik Expertenpool) wird bereits heute z. B. von Krankenkassen und ratsuchenden Verbrauchern intensiv genutzt, um qualifizierte Ernährungsexperten zu finden.

Offen bleibt aus Sicht des Verbandes die Frage der Finanzierung der vorgeschlagenen Initialmaßnahmen. "Mit 5 Millionen Euro pro Jahr je Ministerium ist nur schwerlich ein sichtbarer Erfolg zu erzielen", erklärt Dr. Andrea Lambeck. "Angesichts der Relevanz der Thematik sollten Maßstäbe wie in Großbritannien angelegt werden." Dort stellt die britische Regierung je Teilprojekt der Initiative "Healthy Weight, healthy lives" in den kommenden Jahren rund 500 Millionen Euro bereit.

Repost 0
Published by équilibriste - in Ernährung
Kommentiere diesen Post
12. Juli 2008 6 12 /07 /Juli /2008 08:39
... und das Lieblingsspiel vom Faultier ;-) ist das mit den kleinen Schweinchen und den Törtchen.
Repost 0
Published by équilibriste
Kommentiere diesen Post
11. Juli 2008 5 11 /07 /Juli /2008 07:52

Was Milos und Nicole so mailen... ausgehend von Milos' Kommtentar zu  Power Plate & Co. ;-)))


Hi Milos,
meinst du vielleicht, ich hätte es nötig Gewicht,
irgendwelche Umfänge oder Körperfett zu reduzieren...? :-)))

nicole


Hi Nicole,
nö nö habe ich doch nie behauptet ... oder steht das so irgendwo...

Gruß
Milos


nö *g* - ich hab aber auch nicht behauptet, dass es darum
geht... aber vielleicht macht so ein Power Plate ja Spaß....


naja wenn ich mir im Studio die Leute anschaue die sich rütteln lassen, sehe
ich in deren Gesichtern wenig Spaß... und außerdem nerven die Dinger weil sie viel zu laut sind....


... noch ein Grund mehr, nicht ins Studio zu gehen... die Typen draußen (an den Felsen...) sind echt gut, und wenn's warm ist, ziehen sie ihre Shirts aus (in der Halle aber auch...) ;-)))


ja ja immer diese sabbernden Frauen die Waschbrettbäuche sehen wollen :-) die lenken nur ab ... das ist der grund warum ich nicht auf den Felsen kletter ... heheh


Ach Milos, ich weiss doch, dass du keinen Waschbrettbauch hast...
Außerdem sieht man da eher die Rückseite... und kletternde Männer kriegen das gar nicht mit, wenn irgendwo sabbernde (?) Frauen rumstehen :-)


so so du hast doch meine Waschtrommel noch nicht gesehen :-)
es wird Zeit das es reine Männerstudios gibt die sexuelle Belästigung beim Training ist kaum noch zu ertragen ... :-
)


Ich kann's mir schon vorstellen :-)
Genau, Männerstudios find ich gut, und extra Männerkurse für Bauchtanz und wer weiss was noch alles... Wie lang wollt ihr euch das denn noch gefallen lassen, dass es das alles nur-für-Frauen schon ewig gibt, aber für die armen Männer nicht...?
Was wäschst du eigentlich in der Trommel?

 
jup wird Zeit für die Männerbewegung ... alles Luschen....
In der Trommel wasche ich nix das ist Frauensache ... hehe


Genau, die Männer sollen sich endlich auch mal bewegen :-)))
Ach - und was wäscht Frau in deiner Trommel???


ich würde sagen dreckige Wäsche :-)


Dann müsstest du aber doch eingentlich wissen, wohin die eine Socke immer verschwindet - ist schließlich deine Trommel :-)


man man du bringst mich wieder völlig aus dem Konzept ....


Das tut mir jetzt aber echt leid :-) aber ich geh dann mal ins Bett und lass dich in Ruhe... (für heute)


okay freue mich schon auf morgen :-) also dann mal gute Nacht meine Nacht
wird noch lang ....

 

Repost 0
Published by équilibriste - in lifestyle
Kommentiere diesen Post
11. Juli 2008 5 11 /07 /Juli /2008 07:29

... welche Farbe mein Ballkissen hat :-)

Himbeer - aber wenn ich das so mit den Himbeeren im Garten vergleiche, ist es schon verdammt pink - und das ist ja fast noch schlimmer als rosa ;-)

Aber zum Draufsetzen, -knien, -stehen, ... ist das doch völlig egal.

Ach so, ich hab ja zwei... das andere ist lila - sorry "soft-violett" ;-)

Repost 0
Published by équilibriste - in lifestyle
Kommentiere diesen Post
10. Juli 2008 4 10 /07 /Juli /2008 12:58
Nachdem ich bekennender Fitness-Studio-Verweigerer bin, hab ich's selber noch nicht ausprobiert... Aber wenn das so ist:

"Liebe Sportfreunde, profitiert von meiner erschütternd einfachen Erkenntnis: Vibrationstraining macht nicht nur Spaß, sondern ist auch der einfachste und bequemste Weg, sich selbst wie ein Vollprofi zu fühlen." meint die Shape-Kolumnistin - den Rest gibt's
hier...


...dann überleg ich mir das doch glatt nochmal - und fahr derweil weiter mit den Inline-Sktates übers Pflaster ;-)))
Repost 0
Published by équilibriste - in Fitness
Kommentiere diesen Post
10. Juli 2008 4 10 /07 /Juli /2008 07:31

Auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Herrn ;-) Das mit dem Preview hat ja leider nicht geklappt... war mal wieder meinerseits eine Episode aus der Reihe "blöd angestellt, bzw. nicht lang genug gwartet".

Also gut, zwei Testpieces vom Bouldern, eine von den "gelben" - kurz und schmerzlos, zum einklettern. Weiss auch nicht warum, aber irgendwie liegen mir die gelben Routen in unserer Halle zur Zeit :-) Aufwärmen diesmal ausmahmsweise per Step-Aerobic (woanders und ohne clip)




Ist eine typische Frauenroute - sagt mein Mann... Warum wohl? Dazu gäb's auch einen Clip, aber das lass ich jetzt lieber ;-) Dafür gibt's noch eine "schwarze" (vom Chalk jetzt mehr grau als schwarz), auch eher unschwer, wenn man richtig anfängt. Aber es glaubt doch sicher keiner, dass ich hier Videos von irgendwas reinstelle, das ich nicht locker drauf habe... Obwohl, bei der "gelben" war's der erste Versuch, ich hab's also gar nicht gewusst ;-)





 

Repost 0
Published by équilibriste - in Fitness
Kommentiere diesen Post
9. Juli 2008 3 09 /07 /Juli /2008 11:26

(dgem) Einer Untersuchung zufolge verursacht Mangelernährung für die Kranken- und Pflegeversicherungen in Deutschland Kosten von etwa 9 Mrd. Euro. Bis zum Jahr 2020 ist mit einem weiteren Kostenanstieg von rund 25 % zu rechnen. Ein zielgerichtetes Ernährungsmanagement könnte die Lebensqualität von Patienten deutlich verbessern und beträchtliche Kosten einsparen. Das Präsidium der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin e.V. (DGEM) hat deshalb beschlossen, im Jahr 2008 und 2009 den „Aktionsplan Mangelernährung“ umzusetzen.

Dieser sieht vor, auf die große Problematik der Mangelernährung im Überflussland Deutschland hinzuweisen und Handlungs- und Behandlungsmöglichkeiten praktisch aufzuzeigen. Zum Angebot des Aktionsplanes gehören unter anderem Förderung und Bekanntmachung von Studien, Forschungsförderung, spezielle Informationen für die Öffentlichkeit sowie Fortbildungsmöglichkeiten für Ärzte und Interessierte und die Einbeziehung politischer Handlungsträger.
Quelle: DGEM, Pressemeldung vom Juni 2008

Repost 0
Published by équilibriste - in Ernährung
Kommentiere diesen Post
9. Juli 2008 3 09 /07 /Juli /2008 07:23
Am 15. März waren wir an der Martinswand beim Schuhe Testen. Was dabei rauskam, steht im Juni-Heft von Alpin.

Mitterweile ist der Artikel auch online und ein paar Bilder dazu. Wen's also interessiert, was mir Blasen an den kleinen Fingern verschafft hat, einfach mal reinschauen...
Repost 0
Published by équilibriste - in Tests
Kommentiere diesen Post
8. Juli 2008 2 08 /07 /Juli /2008 07:40
Tja Jungs, ist wirklich ein Haufen Zeug... sollte für jeden was dabei sein :-)

Und wem's dann doch noch nicht reicht, der kann ja immer noch (bei den ganz "normalen" Übungen...) sowas wie ein DynAir Kissen oder ein Aerostep unterlegen...

Und falls jetzt jemand fragen will... Ja, ich benutze beides (gern auch kombiniert mit Hanteln, Tubes und was mir sonst noch so in die Finger kommt) und nein, es gibt kein Video, das krieg ich irgendwie nicht auf die Reihe ;-)

Übungsbeispiele gibt's bei Togu :-)
Repost 0
Published by équilibriste - in Fitness
Kommentiere diesen Post

Über Diesen Blog

  • : Blog von équilibriste
  • Blog von équilibriste
  • : Sich selbst entdecken, die eigenen Bedürfnisse erkennen, Ziele setzen und erreichen - zufrieden und glücklich werden, das auch ausstrahlen und an Attraktivität und Lebensqualität gewinnen.
  • Kontakt

Neues Blog

Suchen

Archiv

Bookmarking

Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei Digg Bookmark bei Blinklist
Bookmark bei Technorati Bookmark bei Newsvine Bookmark bei Furl Icons von Blog-Marketing




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
blog-o-rama.deblogoscoop

Pages